Hotline Deutschland:

+49 (0)2406-999 0 75

Dr. rer. nat. R. Charles Fernando

VITA

Dr. rer. nat. R. Charles Fernando
Apotheker, Toxikologe und Heilpraktiker


    • geboren in London, England
    • Schulausbildung in London und Melbourne (Australien)
    • Hochschulausbildung Pharmazie und Medizin in Heidelberg und
       Würzburg
    • Approbation zum Apotheker, Regensburg
    • Leiter der Apotheke Klinik Bad Trissl (bis 1990)
    • Promotion am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg
       (Abteilung Molekulare Toxikologie) mit "summa cum laude"
    • Dozent für anorganische und organische Chemie, Universität
       Heidelberg
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Krebsforschungs-
       zentrum Heidelberg (Abteilung für Toxikologie und Krebsrisiko-
       faktoren, Prof. H. Bartsch)
    • Studienplanbeauftragter, Universitätsklinikum Charité, Berlin
    • Tätigkeit als wissenschaftlicher Beirat der Fa. Olibanum B.V.
    • Inhaber der Stadt-Apotheke Kraichtal-Gochsheim (bis 2006)
    • Akademisches Mitglied der International Acadamy of Ecology and
       Life Protection Sciences, Moskau
    • Autor von zahlreichen Publikationen zur komplementären Medizin,
       Naturheilkunde und Krebsrisikofaktoren
    • Co-Autor des Buches "Weihrauch, Gold und Myrrhe" (1998),
       Haug-Verlag, Heidelberg
    • Referent im In- und Ausland mit Themenkomplexen der
       komplementären Medizin: Integrative Onkologie, komplementäre
       Schmerz- und Entzündungstherapie
    • Erforschung von Nahrungsergänzungsmitteln/Arzneimittel für die
       integrative Therapie chronisch manifestierter Erkrankungen
    • Wissenschaftliche Kooperationen mit Universitätsklinikum Charité,
       Berlin (Prof. H. Kiesewetter) und Universität Witten/Herdecke
       (Grönemeyer Institut, Dr. H. Sabinas)
    • Erlangung der Erlaubnisheilurkunde für Heilpraktiker
    • eigene Praxis in Heidelberg
    • Dozent an der Universität Leipzig für komplementärmedizinische
      Fragestellungen der Regenerativen Medizin (Medizinische Fakultät,        
      Biotechnologisches und Biomedizinisches Zentrum für Zelltechniken und
      angewandte Stammzellbiologie)
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der
      Kanzlei BBP Rechtsanwälte & Fachanwälte, Berlin


Zurück